Jira Cloud Dokumentation

Was ist ein Board in Jira Software?



Ein Board zeigt die Arbeit deines Teams als Tabs an, die du zwischen den Spalten verschieben kannst. In der Jira Software werden die Tabs und die Aufgaben, die sie darstellen, "Vorgänge" ("Issues" auf Englisch) genannt. 

Normalerweise spiegelt dein Board den Prozess deines Teams wider und zeigt den Status der Arbeit auf ihrem Weg durch den Prozess deines Teams an.

Die Spalten auf deinem Board stellen den Status der Vorgänge deines Teams dar. Diese visuelle Darstellung der Arbeit deines Teams hilft dir, den Fortschritt deines Projekts von Anfang bis Ende zu diskutieren und zu verfolgen.


Während die Roadmap dir helfen kann, große Initiativen über Wochen, Monate und Quartale hinweg zu planen und zu verfolgen, ist das Board eher taktisch. Es gibt dir einen Überblick über den aktuellen Stand der Arbeit deines Teams, normalerweise in den nächsten ein bis zwei Wochen.

Dein team- oder unternehmensverwaltetes Board verfügt standardmäßig über die folgenden Statusspalten:


  • "Zu erledigen", die erste Spalte auf dem Board
  • "In Arbeit"
  • "Fertig", die letzte Spalte auf dem Board


Die Karten in der ersten Spalte deines team- oder unternehmensverwalteten Boards (von links nach rechts) sind immer als "Zu erledigen" kategorisiert, was bedeutet, dass noch keine Fortschritte bei der Erledigung der Aufgabe gemacht wurden.


Karten in der letzten Spalte deines vom Team oder vom Unternehmen verwalteten Boards werden immer als erledigt kategorisiert, was bedeutet, dass alle Arbeiten abgeschlossen sind und die Aufgabe erledigt wurde. Wenn du die Sprintfunktion aktiviert hast, kehren diese Vorgänge nicht in das Backlog zurück, wenn du deinen Sprint abgeschlossen hast. Wenn du die Sprintfunktion nicht aktiviert hast, werden diese Vorgänge nach 14 Tagen automatisch aus dem Board entfernt.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 05.04.2023 geändert.