Jira Cloud Dokumentation

Suche nach Vorgängen in einem Projekt



Du kannst dir eine Liste der Vorgänge in deinem Projekt ansehen und sie filtern, um das zu finden, was du brauchst. Wenn du nach Vorgängen in einem Projekt suchst, kannst du die Textsuche und die Feldfilter verwenden, um schnell einen Vorgang oder eine Gruppe von Vorgängen in deinem Projekt zu finden.


Unten links in der Seitenleiste deines Projekts siehst du, in welcher Art von Projekt du dich befindest. Hier erfährst du mehr über den Unterschied zwischen Projekten, die vom Unternehmen verwaltet werden, und Projekten, die vom Team verwaltet werden.

Für ein vom Team verwaltetes Projekt musst du den Vorgangsnavigator für dein Projekt aktivieren, bevor du beginnst.


Suche nach Vorgängen in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt

Finde schnell einen Vorgang oder eine Reihe von Vorgängen in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt. Unten links in der Seitenleiste deines Projekts wird angezeigt, ob du dich in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt befindest. Du kannst auch voreingestellte Filter verwenden, wie z. B. Meine offenen Vorgänge, oder du kannst voreingestellte Filter und Feldfilter zusammen für eine spezifischere Suche verwenden.


Voreingestellte Filter sind derzeit nur in vom Unternehmen verwalteten Projekten verfügbar.

Du könntest nach allen Vorgängen in deinem vom Unternehmen verwalteten Projekt suchen, die:


  • Bugs sind
  • Jane zugewiesen sind
  • von Fred gemeldet wurden
  • sich im Status in Arbeit befinden
  • "Pizza" in einem Textfeld haben


Um deine Suche auf weitere Projekte auszuweiten, wähle das Dropdown-Menü Projekt und wähle deine Projekte aus. Alternativ kannst du auch Vollständige Liste anzeigen auswählen.


Verwende die Tastenkombinationen J (nächster Vorgang) und K (vorheriger Vorgang), um schnell zwischen Vorgängen zu navigieren. Drücke überall in Jira ? auf deiner Tastatur, um weitere zeitsparende Tastenkombinationen zu erfahren.

  1. Voreingestellte Filter
  2. Vorgangsliste
  3. Vorgangsfeld-Filter
  4. Der Link zum Durchsuchen aller Vorgänge in der Jira-Instanz
  5. Umschalten zwischen Listen- und Detailansicht
  6. Umschalten zwischen Standard und JQL


Vorgänge in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt finden



So findest du Vorgänge in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts den Eintrag Vorgänge aus.
  2. Wähle einen voreingestellten Filter in der Seitenleiste, setze die Feldfilter oder wähle beides.
  3. Ordne und sortiere die Vorgänge mithilfe der Optionen oben in der Liste der Vorgänge.
  4. Wähle einen Vorgang aus, um ihn anzusehen oder zu bearbeiten.
  5. Klicke auf Zurücksetzen, um deine Suchkriterien zu löschen.


Wir unterstützen bei der Suche nach Vorgängen in einem Projekt noch nicht alle Feldfilter für Vorgänge, aber wir arbeiten daran. Klicke auf Vollständige Liste anzeigen, um weitere Filtermöglichkeiten zu erhalten.

Du kannst von der Detailansicht zur Listenansicht wechseln, um deine Suchergebnisse einfach zu überfliegen. Wähle die Listenansicht aus, um deine Suchergebnisse in Form einer Tabelle oder eines Spreadsheets zu erhalten. In dieser Ansicht kannst du die Arbeit protokollieren, den Status aktualisieren, Dateien anhängen, kommentieren, verschieben, klonen, löschen und andere Aktionen für einzelne Vorgänge durchführen, ohne sie zu öffnen.


Suche nach Vorgängen in einem vom Team verwalteten Projekt

Bevor du beginnst, musst du den Vorgangsnavigator für dein Projekt aktivieren.

In einem vom Team verwalteten Projekt könntest du nach allen Vorgängen suchen, die:


  • Bugs sind
  • Jane zugewiesen sind
  • von Fred gemeldet wurden
  • sich im Status in Arbeit befinden
  • "Pizza" in einem Textfeld haben




  1. Der Link Vorgänge in der Seitenleiste des Projekts
  2. Die Liste der Vorgänge im Vorgangsnavigator
  3. Filter für Vorgänge
  4. Der Link zum Durchsuchen aller Vorgänge in der Jira-Instanz
  5. Umschalten zwischen Listen- und Detailansicht
  6. Umschalten zwischen Standard und JQL


Hier erfährst du mehr über die Suche in Jira Cloud.


Aktiviere den Vorgangsnavigator für das Projekt


Mit dem Projektvorgangs-Navigator kannst du eine Liste der Vorgänge in deinem Projekt anzeigen und sie filtern, um das zu finden, was du brauchst. Du kannst mit dem Textsuchfeld und den integrierten Filtern nach einem oder mehreren Vorgängen suchen.

So aktivierst du den Vorgangsnavigator für dein vom Team verwaltetes oder vom Unternehmen verwaltetes Projekt:


  1. Gehe zu Projekteinstellungen > Funktionen.
  2. Schalte den Schalter für den Vorgangsnavigator ein.


Du kannst diese Funktion jederzeit ein- und ausschalten, ohne dass sich dies auf die Vorgänge in deinem Projekt auswirkt.


Vorgänge in einem vom Team verwalteten Projekt finden


Bevor du beginnst, musst du den Vorgangsnavigator für dein Projekt aktivieren. Deine Suchergebnisse sind standardmäßig vom neuesten zum ältesten (nach Erstellungsdatum) geordnet.

So findest du Vorgänge in deinem Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts den Punkt Vorgänge aus.
  2. Verwende das Textsuchfeld oder Mehr+, um deine Suchkriterien zu definieren.
  3. Ordne und sortiere die Vorgänge mit den Optionen oben in der Liste der Vorgänge.
  4. Wähle einen Vorgang aus, um ihn anzusehen oder zu bearbeiten.
  5. Klicke auf Zurücksetzen, um deine Suchkriterien zu löschen.


Wir unterstützen noch nicht die Filterung aller Felder im Projektvorgangs-Navigator, aber wir arbeiten daran. Klicke auf Vollständige Liste anzeigen, um weitere Filtermöglichkeiten zu erhalten.

Um deine Suche auf weitere Projekte auszuweiten, klicke auf das Dropdown-Menü Projekt und wähle deine Projekte aus. Alternativ kannst du auch Alle Vorgänge anzeigen auswählen.

Wenn du nach einem Feld suchst, kannst du Vollständige Liste anzeigen wählen, um die Liste der verfügbaren Optionen nach deinen Suchkriterien anzuzeigen. Wenn deine Liste zu lang ist, kannst du anfangen zu tippen, um schneller zu deiner Option zu gelangen.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 19.01.2024 geändert.