Jira Cloud Dokumentation

Das Velocity Diagramm ansehen und verstehen



Diese Seite gilt nur für Projekte, die vom Unternehmen verwaltet werden.

Hier erfährst du mehr über den Unterschied zwischen Projekten, die vom Unternehmen verwaltet werden, und Projekten, die vom Team verwaltet werden.

Auf das Velocity Diagramm kannst du nur zugreifen, wenn du die Scrum Projektvorlage verwendest. Hier erfährst du mehr über Sprints.

Das Velocity Diagramm zeigt den durchschnittlichen Arbeitsaufwand, den ein Scrum Team während eines Sprints erledigt. Anhand der Velocity können Teams vorhersagen, wie schnell sie das Backlog abarbeiten können, da der Bericht die prognostizierte und abgeschlossene Arbeit über mehrere Sprints hinweg verfolgt. Je mehr Sprints, desto genauer ist die Vorhersage.

Erfahre mehr über Velocity auf unserer Agile Coach Site (Englisch).

So zeigst du das Velocity Diagramm an:


  1. Falls noch nicht vorhanden, navigiere zu deinem vom Unternehmen verwalteten Jira Software Projekt.
  2. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Berichte > Velocity Diagramm aus. 


Das Velocity Diagramm wird angezeigt und zeigt dir die letzten 7 Sprints, die das Team abgeschlossen hat.



Wie man den Bericht liest

  1. Schätzungsstatistik: Die Y-Achse zeigt die Statistik an, die für die Schätzung der Stories verwendet wird. Hier erfährst du mehr über die Konfiguration von Schätzung und Verfolgung. Schätzungen können basieren auf:
    • Story-Punkte, wie im Beispiel oben gezeigt
    • Ursprüngliche Zeit (Minuten, Stunden, Tage oder Wochen)
    • Anzahl der Vorgänge
    • Jedes beliebige numerische Feld in deinem Jira System.
  2. Verpflichtung (Commitment): Der graue Balken für jeden Sprint zeigt die Gesamtschätzung aller Vorgänge in diesem Sprint an, wenn er beginnt. Nachdem der Sprint begonnen hat, werden alle Stories, die dem Sprint hinzugefügt werden, oder alle Änderungen an den Schätzungen nicht mehr berücksichtigt. 
  3. Abgeschlossen: Der grüne Balken in jedem Sprint zeigt die Summe der abgeschlossenen Schätzungen an, wenn der Sprint endet. Alle Änderungen am Umfang, die nach dem Start des Sprints vorgenommen wurden, sind in dieser Summe enthalten.
  4. Sprints: Die x-Achse zeigt die letzten 7 Sprints an, die das Team abgeschlossen hat. Diese Daten werden zur Berechnung der Velocity verwendet. 


Weitere Hinweise zum Velocity Diagramm:


  • Es ist Board-spezifisch, d.h. es werden nur Vorgänge angezeigt, die dem gespeicherten Filter deines Boards entsprechen.
  • Es basiert auf der Spaltenzuordnung in deinem Board. Ein Vorgang gilt als "Zu erledigen", wenn er sich in einem Status befindet, der der Spalte ganz links in deinem Board zugeordnet ist. Ebenso gilt ein Vorgang als "Fertig", wenn er sich in einem Status befindet, der der Spalte ganz rechts in deinem Board zugeordnet ist. Weitere Informationen findest du unter Spalten konfigurieren.


Berechnung der Velocity

Die aktuelle Velocity eines Teams kann dabei helfen, vorherzusagen, wie viel Arbeit das Team in einem zukünftigen Sprint erledigen kann. Zur Berechnung der Velocity wird der Durchschnitt der gesamten abgeschlossenen Schätzungen der letzten Sprints herangezogen. Im obigen Diagramm beträgt die Velocity des Teams also (17,5 + 13,5 + 38,5 + 18 + 33 + 28) / 6 = 24,75 (wir haben den Sprint mit null Story Points ignoriert). Das bedeutet, dass das Team im nächsten Sprint voraussichtlich rund 24,75 Story-Punkte abarbeiten wird.


Dieser Wert sollte im Laufe der Zeit immer genauer und zuverlässiger werden, da mehr Daten zur Verfügung stehen und das Team die Vorgänge immer besser einschätzen kann.

Die Schätzungen der Sub-Tasks werden nicht in die Berechnung des Velocity Diagramms einbezogen. (Nur die Schätzungen der Hauptaufgaben werden berücksichtigt.)


Benötigst du Hilfe? Wenn du die Antwort auf deine Frage nicht in der Dokumentation findest, hat Atlassian noch andere Ressourcen, die dir helfen können. Weitere Informationen findest du unter Hilfe erhalten.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 19.06.2023 geändert.