Confluence Cloud Dokumentation

Inhalte über öffentliche Links mit externen Nutzern teilen



In den kommenden Monaten wird es eine neue und verbesserte Funktion zum Teilen von Seiten (Englisch) geben. Öffentliche Links wurden vorübergehend auf Nutzer*innen beschränkt, die die Funktion bereits nutzen. Damit soll ein besseres Gesamterlebnis für zukünftige Nutzer*innen gewährleistet werden, das die öffentlichen Links intuitiv in das neue Sharing-Erlebnis integriert.

Die verbesserten öffentlichen Links werden separat veröffentlicht, kurz nach der Veröffentlichung des neuen Sharing-Erlebnisses (Englisch). Bei der Neuveröffentlichung werden die öffentlichen Links für Confluence Standard- und Premium-Kunden verfügbar sein.

Ein öffentlicher Link ist eine spezielle URL, die zu einer sicheren, schreibgeschützten Version einer Confluence Seite führt. Inhalte auf einer Seite mit öffentlichen Links können von jedem eingesehen und mit anderen geteilt werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Inhalte mit Kunden, Lieferanten und Auftragnehmern zu teilen, ohne für einen zusätzlichen Platz in Confluence bezahlen zu müssen.

Öffentliche Links wurden vorübergehend auf Kunden beschränkt, die diese Funktion bereits nutzen, und die Möglichkeit, öffentliche Links zu teilen, ist standardmäßig deaktiviert. Nur Confluence- und Organisations-Administratoren können öffentliche Links in den Confluence-Einstellungen zulassen. Wenn öffentliche Links erlaubt sind, haben die Nutzer*innen die Wahl, öffentliche Links auf einzelnen Confluence Seiten zu aktivieren oder zu deaktivieren.


Wie man öffentliche Links in Confluence zulässt oder verbietet

Öffentliche Links in Confluence "zulassen" macht sie für Benutzer auf Seiten verfügbar, auf die sie Zugriff haben. Wenn du öffentliche Links in Confluences "verbietest", sind sie für alle Nutzer nicht verfügbar und alle bestehenden öffentlichen Links werden deaktiviert.

Nur Instanz- und Produktadministratoren können öffentliche Links zulassen oder verbieten.

Um öffentliche Links in Confluence zuzulassen:

  1. Klicke auf oben rechts in der Navigation.
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Wähle Öffentliche Links auf der linken Seite aus.
    Daraufhin erscheint das Fenster Öffentliche Links.
  4. Aktiviere die Option Öffentliche Links in Confluence zulassen.


Wenn du öffentliche Links zulässt, können Confluence-Nutzer*innen einzelne Seiten über einen öffentlichen Link mit anderen im Internet teilen.

So deaktivierst du öffentliche Links in Confluence:

  1. Klicke auf oben rechts in der Navigation.
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Wähle Öffentliche Links auf der linken Seite aus.
    Daraufhin erscheint das Fenster Öffentliche Links.
  4. Schalte die Option Öffentliche Links in Confluence zulassen aus.


Wenn du öffentliche Links in den Confluence-Einstellungen ausschaltest, funktionieren alle bestehenden öffentlichen Links für alle Nicht-Nutzer nicht mehr. Öffentliche Links funktionieren wieder, wenn du öffentliche Links wieder zulässt. Um einen öffentlichen Link ungültig zu machen und einen neuen zu erstellen, schaue dir den Abschnitt Einen öffentlichen Link neu generieren an. 


Wie funktionieren die öffentlichen Links?

Ein öffentlicher Link erstellt eine schreibgeschützte Version einer einzelnen Confluence Seite, die von jedem im Internet mit diesem Link aufgerufen werden kann.

  • Wenn ein Nutzer den öffentlichen Link auf einer Seite aktiviert, wird eine eindeutige URL erzeugt.
  • Die eindeutige URL des öffentlichen Links verweist auf eine schreibgeschützte Version der Seite, die mit jedem im Internet geteilt werden kann.
  • Die schreibgeschützte Version der Seite kann nur über den öffentlichen Link aufgerufen werden. Der öffentliche Link kann mit jedem geteilt werden.
  • Die schreibgeschützte Version der Seite ist eine eingeschränkte Version der regulären Confluence Seite. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Welche Inhalte können über einen öffentlichen Link gesehen werden?
  • Öffentliche Seiten, die über öffentliche Links erstellt werden, erscheinen nicht in den Ergebnissen von Suchmaschinen.


Wenn ein angemeldeter Benutzer auf einen öffentlichen Link klickt und bereits Zugriff auf die Seite hat, wird er auf die reguläre Seite in Confluence weitergeleitet.

Öffentliche Links gelten nur für einzelne Seiten. Wenn du einen öffentlichen Link auf einer übergeordneten Seite aktivierst, gilt er nur für die übergeordnete Seite, nicht für die untergeordneten Seiten.


Welche Inhalte können über einen öffentlichen Link gesehen werden?

Wenn Personen, die keinen Zugang zu Confluence haben, auf einen öffentlichen Link klicken, sehen sie eine sichere, schreibgeschützte Version der Seite, die freigegeben wurde.

Die schreibgeschützte Version blendet alle Inhalte außerhalb der freigegebenen Seite aus und sperrt die meisten Confluence-Funktionen.

Funktionen, die in der schreibgeschützten Version nicht verfügbar sind:

  • Bearbeiten der Seite.
  • Kommentiere Inline oder auf der Seite.
  • Die Inline Kommentare oder die Kommentare auf der Seite lesen.
  • Die Confluence-Navigation ansehen.
  • Das hierarchische Verzeichnis und die Breadcrumbs der Seite ansehen.
  • Die meisten Makros, einschließlich derjenigen, die Daten außerhalb der gemeinsamen Seite enthalten, sowie alle Makros von Drittanbietern.


Funktionen, die nur in der schreibgeschützten Version verfügbar sind:

  • Betrachten von Inhalten, die auf der freigegebenen Seite veröffentlicht wurden.
  • Neue Benutzer können den Zugang zu Confluence beantragen (muss in den Instanz-Einstellungen (Englisch) aktiviert sein).
  • Melde dich mit einem bestehenden Atlassian-Konto an.


Um eine Vorschau einer schreibgeschützten Seite zu sehen, kopiere den öffentlichen Link und füge ihn in ein Inkognito-Browserfenster ein.


Wer kann öffentliche Links aktivieren?

Wenn die Option Öffentliche Links in Confluence zulassen aktiviert ist, können Benutzer in Confluence öffentliche Links auf Seiten, auf die sie Zugriff haben, aktivieren oder deaktivieren.

Der öffentliche Link kann nicht aktiviert werden, wenn die Seite oder die übergeordnete Seite Ansichtsbeschränkungen hat.


So aktivierst du einen öffentlichen Link auf einer Seite

Wenn du in den Einstellungen die Option Öffentliche Links auf Confluence zulassen aktiviert hast, kannst du die öffentlichen Links auf den einzelnen Seiten, auf die du Zugriff hast, aktivieren oder deaktivieren.

So deaktivierst du einen öffentlichen Link:

  1. Navigiere zu der Seite, die du veröffentlichen möchtest.
  2. Klicke oben rechts auf die Schaltfläche Teilen.
  3. Aktiviere den Schalter Öffentlicher Link.


Um den Link zu deaktivieren, wiederholst du den Vorgang und deaktivierst den Schalter.

Die Deaktivierung eines öffentlichen Links auf einer Seite führt dazu, dass der öffentliche Link ungültig wird. Jeder, der den öffentlichen Link hatte, kann ihn nicht mehr verwenden, um auf die Seite zuzugreifen, und er kann nicht wiederhergestellt werden. Wenn du den Schalter wieder einschaltest, wird ein neuer, eindeutiger öffentlicher Link erstellt.


Wie man eine Seite mit einem öffentlichen Link teilt

Öffentliche Links können nur über die Schaltfläche Teilen auf einer Confluence Seite freigegeben werden.

So teilst du einen öffentlichen Link über E-Mail:

  1. Navigiere zu der Seite, die du mit anderen teilen möchtest.
  2. Klicke auf die Schaltfläche Teilen in der oberen rechten Ecke.
  3. Vergewissere dich, dass der öffentliche Link aktiviert ist.
  4. Füge die E-Mail-Adressen der Personen hinzu, mit denen du die Seite öffentlich teilen möchtest. Füge gegebenenfalls eine Nachricht für den Kontext hinzu.
  5. Klicke auf Öffentlichen Link senden.


Um einen öffentlichen Link direkt zu teilen:

  1. Navigiere zu der Seite, die du mit anderen teilen möchtest.
  2. Klicke auf die Schaltfläche Teilen in der oberen rechten Ecke.
  3. Vergewissere dich, dass der öffentliche Link aktiviert ist.
  4. Klicke auf Öffentlichen Link kopieren.
  5. Füge den öffentlichen Link in eine App deiner Wahl ein, um ihn öffentlich zu teilen.


Öffentliche Links können mit jedem geteilt werden, also teile sie nur mit Personen, denen du vertraust. 


Einen öffentlichen Link neu generieren

In manchen Fällen musst du einen öffentlichen Link ungültig machen und einen neuen öffentlichen Link zu der Seite erstellen. Das nennt man regenerieren.

So regenerierst du einen öffentlichen Link:

  1. Navigiere zu der Seite, für die ein öffentlicher Link neu erstellt werden soll.
  2. Klicke oben rechts auf die Schaltfläche Teilen.
  3. Deaktiviere den öffentlichen Link.
  4. Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die besagt, dass der aktive öffentliche Link ungültig wird. Klicke auf Bestätigen.
  5. Schalte den öffentlichen Link wieder frei. Dadurch wird ein neuer, eindeutiger öffentlicher Link erstellt, der erneut geteilt werden kann.


Makros, die Nicht-Nutzer sehen können

In der schreibgeschützten Version der Seite werden die meisten Confluence-Makros ausgeblendet. Personen, die die schreibgeschützte Version aufrufen, können nur die folgenden Makros sehen:


Alle anderen Makros sind in der schreibgeschützten Version der Seite nicht sichtbar.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 06.03.2023 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden.

Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert.group, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.