Jira Cloud Dokumentation

Erstelle, bearbeite und lösche Projekte, die vom Team verwaltet werden



Bist du auf der passenden Hilfeseite?

Die folgenden Informationen gelten nur für Projekte, die vom Team verwaltet werden.

Um herauszufinden, für welche Art von Projekt du Hilfe brauchst, sieh unten in der linken Seitenleiste deines Projekts nach:


In der Standardeinstellung kann jeder vom Team verwaltete Projekte erstellen. Jira Software gibt Endbenutzern standardmäßig die globale Berechtigung Vom Team verwaltete Projekte erstellen. Jira-Administratoren können Benutzer daran hindern, vom Team verwaltete Projekte zu erstellen, indem sie festlegen, welchen Gruppen diese Berechtigung erteilt wird. Hier erfährst du mehr über globale Berechtigungen. (Englisch)

Um herauszufinden, ob du dein eigenes Projekt erstellen kannst, wähle Projekte in der Navigation aus. Wenn du die Option Projekt erstellen siehst, bist du startklar. Wenn nicht, wende dich an deinen Jira-Administrator, damit er dir hilft, ein Projekt zu erstellen.


Erstelle ein vom Team verwaltetes Software Projekt

So erstellst du ein vom Team verwaltetes Projekt:


  1. Klicke auf Projekte > Projekt erstellen.
  2. Wähle Softwareentwicklung unter Projektvorlage oder Jira Software unter Produkte aus.
  3. Erfahre mehr über die verfügbaren Vorlagen und wähle eine Vorlage aus.
  4. Sieh dir die detaillierten Informationen über die Vorlage an und klicke auf Vorlage verwenden.
  5. Wähle den Projekttyp: Vom Team verwaltet aus.
  6. Gib deinem Projekt einen Namen. Du kannst deine Vorlage ändern, in dem du Vorlage ändern auswählst.
  7. Bestimme, wer auf dein Projekt zugreifen darf.
  8. Klicke auf Erstellen.


Wir erstellen automatisch einen Projektschlüssel, wenn das Projekt erstellt wird.


Projektnamen sind in Jira eindeutig. Sie sind für Jira Administratoren und alle Personen mit der globalen Berechtigung Jira verwalten immer sichtbar. Vermeide es, vertrauliche oder sensible Begriffe in deinem Projektnamen zu verwenden. Wenn du ein Projekt mit vertraulichen oder sensiblen Informationen kennzeichnen musst, empfehlen wir dir, stattdessen einen Codenamen zu verwenden.


Bearbeite die Details deines vom Team verwalteten Softwareprojekts

In vom Team verwalteten Projekten kannst du die folgenden Projektdetails bearbeiten:


  • Symbol, das den Teams auf deiner Jira Site hilft, dein Projekt visuell zu identifizieren
  • Name, der angezeigt wird, wenn Leute auf deiner Jira Site suchen, Verzeichnisse durchsuchen oder den Projekt-Switcher benutzen
  • Schlüssel, der normalerweise die Kurzform des Projektnamens ist
  • Kategorie, die größeren Organisationen hilft, ähnliche Projekte zu markieren und in Verzeichnissen zu filtern
  • Projektleiter, der in der Regel der Projektadministrator für dein vom Team verwaltetes Projekt ist.
  • Standardmäßig zugewiesene Person, d. h. eine Rolle, der alle im Projekt erstellten Vorgänge zugewiesen werden


Um diese Details zu ändern: Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.


Ändere das Symbol deines vom Team verwalteten Softwareprojekts

Projektsymbole geben deinem Projekt ein Gesicht. Sie erscheinen in der Projekt-Seitenleiste und in der Liste aller Projekte auf deiner Site.

So änderst du das Symbol für dein Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Klicke unter dem aktuellen Symbol auf Symbol ändern.
  3. Wähle ein Standardsymbol aus oder lade dein eigenes hoch.
  4. Klicke auf Speichern.



Ändere den Schlüssel deines vom Team verwalteten Projekts

Projektschlüssel sind eine Kurzform für die Vorgänge in deinem Projekt. Zusammen mit der fortlaufenden Nummer eines Vorgangs bilden sie eine eindeutige Kennung, den sogenannten Vorgangsschlüssel. Diese Abkürzung ist die Grundlage dafür, wie die Arbeit in Jira nachverfolgt und bezeichnet wird. Du wirst Vorgangsschlüssel sehen:


  • Auf Vorgängen selbst, als Stichwort
  • In Suchergebnissen und gespeicherten Filtern
  • Auf Karten in euren Boards oder im Backlog eines Projekts
  • In Links, die Arbeitsteile verbinden
  • In der URL des Vorgangs
  • Überall, wo du auf die Arbeit verweisen musst, die du verfolgst


So änderst du den Schlüssel für dein Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Gib in das Feld Schlüssel deinen gewünschten Schlüssel ein. Der Schlüssel für dein Projekt muss:
    1. mindestens zwei Zeichen lang sein
    2. mit einem Großbuchstaben beginnen
    3. und nur Großbuchstaben oder Zahlen enthalten
  3. Klicke auf Speichern.


Nachdem du einen Schlüssel geändert hast, empfehlen wir dir, die Änderung mit deinem Team zu besprechen. Zum Beispiel müssen Board-Filter und Dashboard-Filter-Gadgets mit dem neuen Schlüssel aktualisiert werden.


Weise deinem vom Team verwalteten Projekt eine Kategorie zu oder ändere sie.

Projektkategorien helfen dabei, ähnliche Software-, Service- und Geschäftsprojekte in deiner Jira Software Site zu gruppieren. Sie können in der erweiterten Suche, in Filtern, Berichten und mehr verwendet werden. Dein Jira-Administrator erstellt und verwaltet die Kategorien, die dir zur Verfügung stehen. Hier erfährst du mehr über das Hinzufügen und Löschen von Projektkategorien. (Englisch)


So weist du deinem Projekt eine Kategorie zu oder änderst sie:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Benutze das Dropdown-Menü unter Kategorie, um deinem Projekt eine Kategorie zuzuweisen.
  3. Klicke auf Speichern.


Ändere deinen vom Team verwalteten Projektleiter

Der Projektleiter in einem vom Team verwalteten Projekt ist normalerweise der Projektadministrator, der die Projekteinstellungen kontrolliert und verwaltet.

In einem längerfristigen Projekt möchtest du vielleicht den Projektleiter wechseln, wenn Leute in dein Team eintreten oder es verlassen.

So änderst du die Leitung deines Projekts:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Lege im Feld Projektleiter eine neue Person fest, die das Projekt leitet.
  3. Klicke auf Speichern.


Füge die Standardmäßig zugewiesene Person für dein vom Team verwaltetes Projekt hinzu oder ändere sie

Wenn in deinem Projekt Vorgänge erstellt werden, kannst du eine standardmäßig zugewiesene Person festlegen. Das ist nützlich für offene Projekte, bei denen jeder auf der Site Aufgaben an dein Projekt melden kann.

Die standardmäßig zugewiesene Person ist in der Regel ein Teammitglied, das die gemeldeten Vorgänge nach Prioritäten ordnet oder prüft, ob sie für sein Team bestimmt sind, und diese Aufgaben entsprechend an seine Teammitglieder verteilt. Standardmäßig erhalten sie eine Benachrichtigung, wenn jemand einen Vorgang in dem Projekt erstellt.


Wenn du die standardmäßig zugewiesene Person nicht ändern kannst, überprüfe, ob du die Option Nicht zugewiesene Vorgänge zulassen in der allgemeinen Konfiguration von Jira aktiviert hast. Hier erfährst du mehr über die Konfiguration der Jira-Anwendungseinstellungen. (Englisch)

So änderst du die standardmäßig zugewiesene Person in deinem Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Bestimme im Feld Standardmäßig zugewiesene Person die standardmäßig zugewiesene Person für dein Projekt aus.
  3. Klicke auf Speichern.


Die standardmäßig zugewiesene Person kann nur Nicht zugewiesen oder die Projektleitung sein. Wenn du eine bestimmte Person als Standardmäßig zugewiesene Person haben möchtest, musst du die Projektleitung ändern.


Papierkorb für ein vom Team verwaltetes Software Projekt

  • Jira Administratoren mit der globalen Berechtigung Jira verwalten oder jeder Benutzer mit der Berechtigung Projekt verwalten können Projekte in den Papierkorb verschieben.
  • Nur Jira Administratoren können auf den Papierkorb zugreifen und Projekte wiederherstellen oder dauerhaft aus dem Papierkorb löschen.

Als Jira-Administrator oder Projektleiter kannst du Projekte, die du nicht mehr brauchst, in den Papierkorb verschieben. Die Projekte mit ihren Vorgängen, Komponenten, Anhängen und Versionen sind 60 Tage lang im Papierkorb verfügbar, danach werden sie endgültig gelöscht.

Vom Papierkorb aus können Jira-Administratoren: 


  • Anzeigen, wann ein Projekt in den Papierkorb verschoben wurde
  • Den Benutzer anzeigen, der das Projekt in den Papierkorb verschoben hat
  • Einsehen, wann ein Projekt endgültig gelöscht wird
  • Ein Projekt wiederherstellen, das in den Papierkorb verschoben wurde
  • Ein Projekt endgültig löschen


Ein Projekt in den Papierkorb verschieben


So verschiebst du ein Projekt in den Papierkorb: 


  1. Klicke auf Projekte > Alle Projekte anzeigen.
  2. Suche dein vom Team verwaltetes Projekt und klicke auf > In den Papierkorb verschieben. Es erscheint ein Bestätigungsdialog.
  3. Klicke auf In den Papierkorb verschieben.


Alternativ dazu kannst du: 


  1. Wähle in der Navigation Einstellungen () > Projekte aus.
  2. Klicke auf Projekte verwalten in der Seitenleiste.
  3. Suche dein vom Team verwaltetes Projekt und klicke auf > In den Papierkorb verschieben. Es erscheint ein Bestätigungsdialog.
  4. Klicke auf In den Papierkorb verschieben.


Du kannst auch:


  1. Wähle in der Navigation Einstellungen () > Projekte oder
  2. wähle Projekte > Alle Projekte anzeigen aus.
  3. Suche dein vom Team verwaltetes Softwareprojekt und wähle > Projekteinstellungen aus.
  4. Klicke in der Seitenleiste auf Details.
  5. Klicke auf > In den Papierkorb verschieben. Es erscheint ein Bestätigungsdialog.
  6. Klicke auf In den Papierkorb verschieben



Ein Projekt aus dem Papierkorb wiederherstellen


Wenn du ein Projekt wiederherstellst, erscheint es in den Verzeichnissen und seine Vorgänge werden in den Suchergebnissen angezeigt.

So stellst du ein Projekt wieder her: 


  1. Wähle in der Navigation Einstellungen () > Projekte aus.
  2. Wähle Papierkorb in der Seitenleiste aus.
  3. Suche dein vom Team verwaltetes Softwareprojekt und klicke auf> Wiederherstellen



Ein Projekt löschen


Wenn du ein Projekt löschst, kannst du es nicht mehr wiederherstellen. Vergewissere dich also, dass du die mit deinem Projekt verbundenen Daten wirklich löschen willst.

So löschst du ein Projekt endgültig: 


  1. Wähle in der Navigation Einstellungen () > Projekte aus.
  2. Wähle Papierkorb in der Seitenleiste aus.
  3. Suche dein vom Team verwaltetes Projekt und klicke auf > Unwiderruflich löschen.







Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 16.10.2023 geändert.