Jira Cloud Dokumentation

Einen Vorgang planen



Du kannst Fälligkeitstermine für Vorgänge in Jira Software planen, um Vorgänge zu verfolgen, zu überprüfen und Teams darüber zu informieren. Mit dieser leistungsstarken Planungsfunktion kannst du nach festen und relativen Terminen suchen, die auf bestimmten Fälligkeitsterminen basieren, aber auch beliebige Suchzeiträume verwenden. Außerdem kannst du mit der Jira Query Language eine erweiterte Suche durchführen.



Einen Vorgang planen

Um einen Vorgang zu planen, füllst du das Feld Fälligkeitsdatum aus. Dies kann entweder bei der Erstellung eines Vorgangs oder zu einem späteren Zeitpunkt durch Bearbeiten des Vorgangs geschehen.


Um die Vorgangsplanung zu aktivieren, muss mindestens eine Gruppe oder Projektrolle von deinem Jira Administrator die Berechtigung "Vorgänge planen" erhalten haben. Nur Benutzer mit der Berechtigung Vorgänge planen können das Feld Fälligkeitsdatum ausfüllen. Weitere Informationen zur Verwaltung von Projektberechtigungen erfährst du hier. (Englisch)


Suche nach Fälligkeitsdatum

Du kannst entweder die einfache oder die erweiterte Suche verwenden, um Vorgänge nach ihrem Fälligkeitsdatum zu suchen.


Einfache Suche verwenden

Du kannst mit dem Suchformular im Vorgangsnavigator nach Vorgängen suchen (siehe Suche nach Vorgängen). Es gibt zwei Möglichkeiten, Vorgänge anhand des Feldes Fälligkeitsdatum zu suchen. Die erste Möglichkeit ist die Verwendung fester Datumswerte, die zweite die Verwendung von Zeiträumen, die relativ zum aktuellen Datum sind.


Feste Datumssuche


Im Suchformular gibt es mehre Textfelder, die eine Suche nach dem Feld Fälligkeitsdatum ermöglichen.

  • Um nach allen Vorgängen zu suchen, die nach einem bestimmten Datum fällig sind, gib das jeweilige Datum in das Textfeld Zwischen ein. Um zum Beispiel alle Vorgänge zu finden, die nach dem 1. Juni 2023 fällig sind, gib den 1-6-2023 und das aktuelle Datum in das Feld Zwischen ein. Du kannst auch das Kalender-Popup verwenden, um ein Datum auszuwählen, indem du auf das Kalendersymbol rechts neben dem Feld klickst.
  • Um nach Vorgängen zu suchen, die vor einem bestimmten Datum fällig sind, gibst du den Zeitraum in das Textfeld Zwischen ein. Um zum Beispiel alle Vorgänge zu finden, die vor dem 1. Juli 2023 fällig sind, trage den Zeitraum vor dem 1-7-2023 bis einschließlich dem 1-7-2023 in das Feld Zwischen ein.



Suche nach relativen Zeiträumen


Es ist möglich, eine Suche durchzuführen, die sich auf den Zeitpunkt bezieht, zu dem sie ausgeführt wird. So kannst du zum Beispiel nach Vorgängen suchen, die in sieben Tagen fällig sind. Dazu gibst du 7 in das Textfeld Fällig in den nächsten ein, und wählst dann Tage aus dem Dropdown Menü aus. Jedes Mal, wenn diese Suche ausgeführt wird, findet sie Vorgänge, die in sieben Tagen fällig sind.


Die Werte, die in die Felder Zwischen und Fällig in den nächsten eingegeben werden, müssen einer speziellen Syntax entsprechen (siehe unten).


Fälligkeitsdatum Popup


Mit dem Popup-Fenster Fälligkeitsdatum kannst du nach den folgenden Vorgängen suchen:


  • Zum Zeitpunkt der Suche überfällig →  Wähle Jetzt überfällig aus und klicke auf Aktualisieren.
  • Mehr als eine bestimmte Anzahl von Tagen überfällig →  Wähle Vor mehr als aus, gib die Anzahl der Tage ein, wähle Tage aus und klicke auf Aktualisieren.
  • Innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen fällig, aber zum Zeitpunkt der Suche nicht überfällig → Wähle Fällig in nächsten aus, gib die Anzahl der Tage ein, wähle und nicht überfällig aus und klicke dann auf Aktualisieren.
  • Fällig zwischen zwei Daten → Wähle Zwischen aus und gib ein Anfangs- und Enddatum ein. Ein leeres Feld bedeutet, dass du weder das Anfangs- noch das Enddatum einschränkst.


Die Option Im Bereich im Popup verwendet die unten beschriebene Syntax für relative Zeiträume.


Syntax der relativen Zeitraumsuche


Die Felder Fälligkeitsdatum von und Fälligkeitsdatum bis verwenden eine spezielle Syntax, um die Zeitspanne einzugrenzen. Die Syntax verwendet Zahlen, gefolgt von Abkürzungen für die Zeitspanne. Die Abkürzungen sind "w" für Wochen, "d" für Tage, "h" für Stunden und "m" für Minuten. Wenn du zum Beispiel 10 Tage in der Zukunft angeben willst, verwende "10d" oder "1w und 3d". Um eine Zeitspanne anzugeben, die in der Vergangenheit liegt, gibst du ein "-"-Zeichen vor der Zeitspanne an. Um z. B. anzugeben, dass der Zeitraum 2 Tage, 4 Stunden und 3 Minuten zurückliegt, verwende "-2d 4h 3m".


Erweiterte Suche verwenden

Du kannst auch die Jira Query Language (JQL) verwenden, um Vorgänge nach Fälligkeitsdatum zu suchen - siehe Erweiterte Suche und insbesondere die Dokumentation zum Feld Fälligkeitsdatum.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 22.08.2023 geändert.