Jira Cloud Dokumentation

Details zu einem Projekt bearbeiten



Die Einstellungen für teamverwaltete Projekte funktionieren anders als hier beschrieben. Wenn du der Projektadministrator für ein von einem Team verwaltetes Projekt bist, solltest du unsere Seiten über die Verwaltung von Projekten, die von einem Team verwaltet werden, lesen und die hier beschriebenen Informationen ignorieren.

Als Projektadministrator kannst du folgende Daten deines Projekts bearbeiten:


  • Name
  • URL
  • Avatar
  • Beschreibung
  • Projektleiter
  • Standardmäßig zugewiesene Person


Um den Projektschlüssel oder die Kategorie zu bearbeiten, musst du ein Jira-Admin sein.


So bearbeitest du die Details eines Projekts:


  1. Öffne das Projekt, das du ändern möchtest.
  2. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  3. Bearbeite die relevanten Details und wähle Details speichern aus.


Wenn du den Namen deines Projekts änderst, wird der neue Name automatisch in allen Filtern auf deiner Jira Site aktualisiert.




Ändern des Projektschlüssels

Um den Schlüssel deines Projekts zu ändern, wende dich an einen Jira Administrator.

Was du vor dem Ändern eines Projektschlüssels beachten solltest


  • Du kannst kein neues Projekt mit dem alten Projektschlüssel erstellen. Der alte Projektschlüssel ist nur noch verfügbar, wenn du das Projekt löschst, mit dem er zuvor verknüpft war.
  • Wenn du Confluence mit Jira verwendest, funktionieren die Jira Makros in Confluence weiterhin. Wenn du die Änderung nicht sofort siehst, warte bitte einige Zeit, bis der Cache aktualisiert wurde.
  • Links, die den alten Projektschlüssel enthalten, werden weiterhin funktionieren, da die Link-Aliase nicht mit dem neuen Schlüssel aktualisiert werden. Wenn du zum Beispiel in der Beschreibung eines Vorgangs einen Link zu "BEISPIEL-1" hast und den Projektschlüssel "BEISPIEL" in "DEMO" änderst, wird der Alias "BEISPIEL-1" nicht auf "DEMO-1" aktualisiert. Der Link führt dich weiterhin zu DEMO-1.
  • Nachdem du einen Schlüssel geändert hast, empfehlen wir dir, deine Benutzer über die Änderung zu informieren. Du musst Board Filter, Dashboard Filter Gadgets und alle anderen globalen Abfragen mit dem neuen Schlüssel aktualisieren.


Link zu weiteren Projektdetails mit einer Projekt-URL

Du kannst Teammitglieder und Betrachter mit einer externen Site verbinden, indem du eine Projekt-URL hinzufügst. Die Projekt-URL wird im Verzeichnis Projekte deiner Instanz angezeigt.

Die meisten Teams geben eine Adresse für die Dokumentation des Projekts, Roadmaps oder andere wichtige Inhalte außerhalb ihrer Jira Site an. Wenn du Confluence für die Zusammenarbeit nutzt, empfehlen wir dir, einen Link zum Bereich deines Teams hinzuzufügen.


So änderst du die URL deines Projekts:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Gib in das Feld URL deinen Link ein.
  3. Wähle Details speichern aus.


Füge eine Projektbeschreibung hinzu

Administratoren können die Beschreibung im Abschnitt Zusammenfassung in den Einstellungen deines Projekts einsehen.

So fügst du die Beschreibung deines Projekts hinzu oder bearbeitest sie:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Gib in das Feld Beschreibung eine kurze, ausführliche Beschreibung des Projekts ein.
  3. Wähle Details speichern aus.


Ändere den Typ deines Projekts

Du kannst den Typ deines Projekts nicht direkt ändern, aber du kannst ein neues Projekt eines anderen Typs erstellen und alle Vorgänge in dieses Projekt verschieben (Englisch). Wenn du z. B. sowohl Jira Work Management als auch Jira Software nutzt, kannst du ein Softwareprojekt erstellen und alle Vorgänge aus einem Geschäftsprojekt dorthin verschieben, um eine bessere Kontrolle über den Arbeitsablauf, die Board-Einstellungen und mehr zu erhalten.

Wenn du einen anderen Projekttyp verwendest, ändert sich auch die Art und Weise, wie deine Benutzer in diesem Projekt arbeiten.

Hier findest du weitere Informationen über die verschiedenen Projekttypen und was sie auszeichnet. (Englisch)


Die Kategorie eines Projekts bearbeiten

Dein Jira Administrator kann Projektkategorien hinzufügen, um die Verwaltung von Projekten auf deiner Jira Site zu erleichtern. Wende dich an einen Jira Admin, um dein Projekt einer dieser Kategorien zuzuordnen.


Ändere das Profilbild deines Projekts

Profilbilder helfen dabei, deinem Projekt ein Gesicht zu geben. Sie erscheinen in der Seitenleiste des Projekts und in der Liste aller Projekte auf deiner Site.

So änderst du das Profilbild deines Projekts:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Wähle im Feld Profilbild > Bild wählen aus.
  3. Wähle ein Standardsymbol aus oder lade dein eigenes Profilbild hoch.
  4. Klicke auf Details speichern.


Wechsle den Projektleiter

Der Projektleiter ist normalerweise der Projektadministrator, der die Einstellungen des Projekts kontrolliert und verwaltet.

Du möchtest vielleicht den Projektleiter wechseln, wenn bei einem längerfristigen Projekt Leute in dein Team eintreten oder es verlassen.

So änderst du die Leitung deines Projekts:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Lege im Feld Projektleiter eine neue Person fest, die das Projekt leiten soll.
  3. Klicke auf Details speichern.


Füge den Standardbeauftragten für dein Projekt hinzu oder ändere ihn

Wenn Vorgänge in deinem Projekt erstellt werden, kannst du einen standardmäßige zugewiesene Person festlegen. Das ist nützlich für offene Projekte, bei denen jeder auf der Site Aufgaben an dein Projekt melden kann.

Die standardmäßig zugewiesene Person ist in der Regel ein Teammitglied, das die gemeldeten Vorgänge priorisiert oder bestätigt, dass sie für sein Team bestimmt sind, und die Aufgaben entsprechend an seine Teammitglieder verteilt. Standardmäßig erhalten sie eine Benachrichtigung, wenn jemand einen Vorgang in dem Projekt erstellt.

So änderst du die standardmäßig zugewiesene Person in deinem Projekt:


  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Projekteinstellungen > Details aus.
  2. Bestimme im Feld Standardmäßig zugewiesene Person den Beauftragten für dein Projekt.
  3. Klicke auf Details speichern.


Beachte, dass die Standardmäßig zugewiesene Person nur entweder Nicht zugewiesen oder der Projektleiter sein kann. Wenn du eine bestimmte Person als Standardmäßig zugewiesene Person festlegen möchtest, musst du die Projektleitung ändern (siehe oben).





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 03.04.2023 geändert.