Jira Cloud Dokumentation

Bevorstehende Änderungen: Epic Link Daten über der Epic Ebene



Die Informationen auf dieser Seite gelten nur für Kunden von Jira Software Cloud. Server- und Data Center-Kunden sind von diesen Updates nicht betroffen.

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Vorgänge sind nur mit der Berechtigung Jira Software Administrator möglich.

Wir ändern die Beziehung zwischen übergeordneten und untergeordneten Vorgängen in Jira - in den Jahren 2022 und 2023 werden wir die Beziehungen zwischen übergeordneten und untergeordneten Vorgängen einheitlich darstellen, damit du in allen Jira Software Projekten auf allen Ebenen eine einfache und einheitliche Erfahrung hast.


epic-link und parent-link in vom Unternehmen verwalteten Projekten werden durch das parent-Konzept ersetzt, das bereits in vom Team verwalteten Projekten verwendet wird. Dies erfolgt in einem 3-stufigen Prozess:


  1. Benutzer können keine ungültigen Epic-Link-Beziehungen mehr herstellen. [VERÖFFENTLICHT]
  2. Ungültige Epic-Link-Beziehungen werden gelöscht. [NOVEMBER 2022]
  3. epic-link und parent-link werden durch parent ersetzt. [2022-2023]




Eine gültige Epic-Link-Beziehung liegt vor, wenn der untergeordnete Vorgang eine Ebene unter dem epischen Vorgang liegt. Eine ungültige Epic-Link-Beziehung liegt vor, wenn der Epic in einer Epic-Link-Beziehung nicht 1 Ebene über dem untergeordneten Vorgang liegt. Ungültige Epic-Link-Beziehungen liegen vor, wenn die:


  • Der untergeordnete Vorgang ist auf der gleichen Ebene wie der Epic
  • Der untergeordnete Vorgang ist von einer höheren Ebene als der Epic




Um deine Vorgangshierarchie anzupassen, können Admins in der Navigation auf Einstellungen > Vorgänge gehen und in der Seitenleiste die Vorgangstyphierarchie auswählen.


Wenn du versuchst, eine ungültige Epic-Link-Beziehung hinzuzufügen, wird eine Fehlermeldung angezeigt.



Du erhältst auch eine Fehlermeldung, wenn du versuchst, eine ungültige Epic-Link-Beziehung hinzuzufügen, indem du einen Vorgang (auf derselben oder einer höheren Hierarchieebene) per Drag & Drop in das Epic-Panel des Backlogs ziehst.


Mit dem Release dieser Änderung wird der Epic-Link-Wert für die betroffenen Vorgänge gelöscht. Um herauszufinden, ob deine Site von dieser Änderung betroffen ist, befolge die unten stehenden Anweisungen.


Wenn diese Änderung veröffentlicht wird, werden die anderen Feldwerte im Vorgang in keiner Weise verändert.

Betroffene Vorgänge ansehen


Um zu sehen, ob deine Daten von dieser Änderung betroffen sind, verwende die folgende JQL in der erweiterten Suche. Im folgenden Beispiel ist <LISTE DER VORGANGSTYPEN> eine kommagetrennte Liste der Vorgangstypen auf oder über der Epic-Hierarchieebene, die du überprüfen möchtest:


issuetype in (<LISTE DER VORGANGSTYPEN>) and "Epic Link" is not EMPTY

Wenn du zum Beispiel issuetype in (Feature, Initiative) and "Epic Link" is not EMPTY angibst, erhältst du eine Liste der Vorgangstypen Feature und Initiative, die Epic Link-Daten enthalten.


Diese JQL-Suche liefert nur betroffene Vorgänge in aktiven Projekten. Wenn ein archiviertes oder gelöschtes Projekt ungültige Epic-Link-Beziehungen enthält, werden diese Links nicht wiederhergestellt, wenn das Projekt wiederhergestellt wird.

Hier erfährst du mehr über die erweiterte Suche in Jira.


Um die Vorgänge zu sehen, die in deiner Vorgangshierarchie über der Epic-Ebene liegen, gehst du in der Navigation auf Einstellungen > Vorgänge und wählst dann in der Seitenleiste Vorgangstyphierarchie aus.

Epic Beziehungen aufrechterhalten


Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du die Epic-Beziehungen zu betroffenen Vorgängen aufrechterhalten kannst:


  • Wenn dein Vorgang in seiner jetzigen Form wichtig ist, kannst du das Epic als verknüpften Vorgang hinzufügen (z.B. relates to).


ODER


  • Wenn es wichtig ist, deine Epic Link-Daten zu pflegen, kannst du die betroffenen Vorgangstypen auf die Basisebene in deiner Vorgangshierarchie verschieben.



Füge das Epic als verlinkten Vorgang hinzu


Du kannst deine epischen Vorgänge beibehalten, indem du sie durch verknüpfte Vorgänge in andere Vorgänge umwandelst. Hier erfährst du mehr über das Verknüpfen eines Vorgangs. (Englisch)




  1. Öffne den Vorgang, für den du den Epic-Link aktualisieren möchtest.
  2. Wähle Vorgang verknüpfen aus.
  3. Wähle die Art des Vorgangs aus, z. B. "relates to".
  4. Gib das Epic an, auf das du dich beziehen willst, indem du entweder
  5. Klicke auf Verknüpfen.
  6. Wähle das Feld Epic Link aus und entferne das Epic.



Betroffene Vorgangstypen auf die Basisebene verschieben


Wenn du deine Epic-Link-Daten beibehalten möchtest, kannst du die betroffenen Vorgangstypen auch auf die Basisebene in deiner Vorgangshierarchie verschieben. Weitere Informationen über die Konfiguration deiner Hierarchieebenen erfährst du unter Erweiterte Roadmaps.


Wenn du deine Vorgangs-Hierarchie in Jira änderst, können bestehende übergeordnete und untergeordnete Beziehungen zwischen deinen Vorgängen ungültig werden.

  1. Wähle in der Navigation Einstellungen > Vorgänge und dann Vorgangsatyphierarchie in der Seitenleiste aus.
  2. Finde den/die betroffenen Vorgangstyp(en) in der Spalte Jira-Vorgangstypen und entferne die Markierung. Dadurch wird der Vorgangstyp von seiner aktuellen Ebene entfernt.
  3. Klicke auf Änderungen speichern.




Wenn du eine Epic-Link-Beziehung wiederherstellen musst, wende dich bitte an das Atlassian Support-Team (Englisch).


Epic-link und parent-link werden durch parent ersetzt [2022-2023]

Vom Unternehmen verwaltete Epic-Links und Parent-Links werden in ein Parent-Feld migriert, das mit vom Team verwalteten Projekten übereinstimmt. Weitere Details zu diesen Updates werden wir bald in der Atlassian Community bekannt geben.


Benötigst du mehr Hilfe?

Wenn du Fragen hast, besuche bitte die Atlassian FAQ Seite (Englisch) oder kontaktiere das Atlassian Support-Team (Englisch).





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 19.03.2024 geändert.