Confluence Cloud Dokumentation

Google Drive Makro einfügen



Dieses Makro ist nur für den Legacy Editor verfügbar. Hier erfährst du mehr über Editorversionen.

Binde Google Docs, Sheets und Slides Dateien aus deinem Google Drive direkt in deine Confluence Seite ein.

Google Drive-Makros werden von der App Google Drive für Confluence bereitgestellt.

Dein Administrator muss diese App installieren, bevor du diese Makros nutzen kannst.

Um eine dieser Dateien aus deinem Google Drive auf deine Seite einzufügen, füge den Link in den Editor ein und die automatische Konvertierung erledigt den Rest. Alternativ kannst du auch die Google Docs, Google Sheets oder Google Slide Makros zur Seite hinzufügen, das Makro bearbeiten und die URL einfügen.

Wenn die Datei nicht öffentlich ist, fordert Confluence die Benutzer auf, sich mit ihren Google-Anmeldedaten zu authentifizieren, bevor sie die Datei zum ersten Mal einsehen können.


Diese App unterstützt nur das Einbetten von Google Docs, Sheets und Slides Dateien. Andere Dateitypen, die du vielleicht in Google Drive hast, kannst du nicht einbetten.


Verwende das Google Drive Makro

So fügst du ein Makro hinzu:

  1. Beim Bearbeiten klickst du in der Symbolleiste auf .
  2. Finde das Makro mithilfe seines Namens und wähle es aus.
  3. Richte es nach Bedarf ein.


Du kannst auch / auf der Seite eintippen, um die gleiche Liste aufzurufen, die du auch bei der Auswahl in der Symbolleiste siehst. Tippe weiter den Namen des Makros ein, um die Liste zu filtern.

Beschleunigung der Makroeingabe mit Autovervollständigung:


  • Im neuen Editor → Tippe / und den Anfang eines Elements (Werkzeug oder Dinge im Einfüge-Menü), um eine Liste mit Vorschlägen zu sehen.
  • Im Legacy Editor → Tippe { und den Anfang des Makronamens ein, um eine Liste der vorgeschlagenen Makros zu sehen.


Details findest du unter Tastenkombinationen, Markdown und Autovervollständigung.

So bearbeitest du ein Makro:

  1. Wähle den Makroplatzhalter aus.
  2. Klicke auf das Symbol Bearbeiten, um das Konfigurationsfenster zu öffnen.
  3. Richte die Einstellungen ein. Deine Änderungen werden während der Bearbeitung gespeichert.
  4. Setze die Bearbeitung der Seite fort und schließe das Panel.


Du kannst auch die Symbole Zurück zur Mitte, Verbreitern und Volle Breite auswählen, um die Breite einiger Makros anzupassen. Wähle das Mülleimersymbol aus, um das Makro zu entfernen.


Parameter

Parameter sind Optionen, die du einstellen kannst, um zu steuern, was und wie der Inhalt des Makros auf der Seite erscheint. 

Wenn der Parametername, der im Confluence Cloud-Speicherformat oder in wikimarkup verwendet wird, sich von den Stichwörtern unterscheidet, die beim Einfügen von Makros über den Browser oder den Slash-Befehl verwendet werden, wird er unten in Klammern aufgeführt ( Beispiel ).



Parameter

Standard

Beschreibung

Google Drive URL

Keine

Dies ist die URL deiner Google Drive-Datei. Du kannst diese URL aus der Adressleiste deines Browsers abrufen oder die Option Link abrufen in Google Drive verwenden.

Höhe

(Height)


Höhe des eingebetteten Dokuments. Confluence verwendet standardmäßig die von Google für den jeweiligen Dateityp (Doc, Sheet oder Slide) bevorzugte Größe.

Füge einen Link zu "In neuem Tab anzeigen" ein

Ja

Mit dieser Option kannst du eine Schaltfläche "In neuem Tab anzeigen" hinzufügen. So kannst du schnell von der Anzeige der Datei auf deiner Seite zur Bearbeitung in Google Drive wechseln.

So passt du die Breite deiner eingebetteten Google Drive-Datei an: 

Wähle die eingebettete Datei aus und wähle dann eine Breite aus der Symbolleiste, die erscheint aus:



Diese App nutzt die Google Drive v3 API. Wir tun unser Bestes, um mit den API-Updates von Google Drive Schritt zu halten. Wenn die API kürzlich aktualisiert wurde, kann es sein, dass du ein untypisches Verhalten bemerkst.


Installieren der App

Du musst ein Administrator sein, um die App zu installieren. 

So installierst du die Google Drive für Confluence App:

  1. Klicke in der Confluence Navigation auf Einstellungen.

  2. Wähle in der Seitenleiste unter dem Bereich Atlassian Marketplace die Zeile Find new apps aus.

  3. Suche nach Google Drive for Confluence.
  4. Befolge die Anweisungen, um die App zu installieren. 


Datensicherheit und Datenschutz

Um ihre Dienste anbieten zu können, speichert die Google Drive für Confluence App die folgenden Konfigurationsdaten:

  • Deinen Confluence-Host-Schlüssel.
  • Deine Atlassian-Konto-ID.
  • Dein Google Drive API Refresh-Token.
  • Dein Google Drive API-Zugriffstoken.


Google Docs-Inhalte werden nicht von der Google Drive für Confluence App gespeichert.

Die Daten in den Produktionsinstanzen der Google Drive für Confluence-App werden in Postgres-Datenbanken in Amazons Cloud-Angebot gespeichert und sind durch Benutzernamen und Passwort geschützt. Es werden keine Daten an andere Dienste als die Google Drive API, die Google Drive für Confluence App, deine Confluence-Instanz und die von der Google Drive für Confluence App verwendete Infrastruktur (derzeit Micros und Amazon) gesendet.

Die gesamte Kommunikation zwischen der Google Drive API, der Google Drive für Confluence App und Confluence erfolgt über HTTPS, um ein Abhören zu verhindern.


Zugriff widerrufen

Nutzer können den Zugriff auf die Google Drive für Confluence App in ihren Google Apps Kontoeinstellungen widerrufen. 





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 06.03.2023 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.