Confluence Cloud Dokumentation

Gestalte deinen persönlichen Bereich

Bereiche sind die Art und Weise, wie Confluence Inhalte in sinnvollen Kategorien organisiert. Du kannst sie dir wie verschiedene Ordner vorstellen, in denen du deine Arbeit ablegen kannst. Ein persönlicher Bereich ist ein Bereich auf deiner Confluence Seite, der automatisch für dich erstellt wird, um alles, woran du gerade arbeitest, individuell zu speichern, deine To-Do-Listen aufzubewahren und um alle Inhalte zu optimieren, bevor du sie in einen anderen freigegebenen Bereich verschiebst.



Gestalte deinen persönlichen Bereich

Wenn für dich nicht automatisch ein persönlicher Bereich erstellt wurde, kannst du einen erstellen.

  1. Klicke auf dein Profilsymbol oben rechts in der Navigation.
  2. Wähle Persönlichen Bereich hinzufügen.
  3. Gib deinem Bereich einen Namen.
  4. Klicke auf Erstellen.

Richte deinen persönlichen Bereich ein

Du kannst deinen persönlichen Bereich nutzen, um neue Ideen zu notieren, dich deinem Team vorzustellen, den Überblick über Aufgaben zu behalten, wichtige Dinge oder Dateien zu speichern, Inhalte zu verbessern, bevor du sie mit anderen teilst und vieles mehr. Es gibt drei Möglichkeiten, in deinen persönlichen Bereich zu gelangen:


  • Klicke auf Bereiche in der Navigation. Dein persönlicher Bereich wird automatisch markiert, damit du leicht darauf zugreifen kannst.
  • Klicke auf dein Profilsymbol oben rechts in der Navigation und anschließend auf Persönlicher Bereich
  • Klicke in der Navigation auf Startseite. Alle markierten Bereiche werden auf der rechten Seite angezeigt.


So passt du den Überblick in deinen Bereich an:

  1. Klicke auf Überblick in der Seitenleiste des Bereichs. Die Seite ist bereits mit einigen grundlegenden Abschnitten ausgestattet, aber du kannst sie ändern und zu deiner eigenen Seite machen. Wenn du Überblick wählst, öffnet sich die Seite, aber um etwas zu ändern, musst du sie erst bearbeiten.
  2. Wähle Bearbeiten oben rechts im Überblick aus oder benutze den Hotkey e.
  3. Behalte die Teile der Seite, die für dich geeignet sind, und suche nach anderen Elementen, die du verwenden möchtest, indem du in der Symbolleiste das Symbol auswählst.
  4. Klicke auf Veröffentlichung, wenn du deine Übersicht fertig bearbeitet hast. Du kannst jederzeit zurückkommen und die Seite aktualisieren.


Verwende Vorlagen, um deinem Bereich Inhalte hinzuzufügen

Du kannst Vorlagen für Confluence verwenden, um deinen persönlichen Bereich einzurichten. Beliebte Vorlagen sind z. B. das Benutzerhandbuch (mit Angaben zu den bevorzugten Arbeitszeiten, wie du gerne arbeitest usw.), die Aufgabenliste, der Blog und die Besprechungsnotizen, aber es gibt noch viele weitere Vorlagen in der Vorlagengalerie, die du über die Navigation aufrufen kannst.   


Berechtigungen festlegen

Da der Bereich ganz dir gehört, kannst du den Zugang einschränken, bestimmten Personen die Ansicht und Bearbeitung erlauben oder ihn für alle zugänglich machen. Wenn du keine Berechtigung festlegst, sind die Seiten standardmäßig für dein Team zugänglich. 

Um festzulegen, wer eine Seite sehen und bearbeiten darf, klicke auf das Schloss Icon oben rechts auf einer Seite, um die Berechtigungen zu ändern. Erfahre mehr über das Einrichten von Berechtigungen.


Inhalte teilen

Sobald dein Inhalt zum Teilen bereit ist, kannst du andere einladen, ihn anzusehen und zu bearbeiten oder du kannst ihn in einen anderen Bereich verschieben. Es ist ganz einfach, Inhalte von einem Bereich in einen anderen zu verschieben. Wenn du etwas versehentlich verschiebst, kannst du es einfach wieder zurückschieben. 

Eine weitere Möglichkeit, Aktualisierungen und Ankündigungen zu verbreiten, ist ein Blog für deine wichtigsten internen Gruppen und Teams.

Ein Blogbeitrag wird erstellt, indem du in der Seitenleiste des Bereichs auf das neben Blog klickst.


Für Blogs stehen dieselben Werkzeuge und Elemente zur Verfügung, wie für das Verfassen einer Seite. Veröffentlichte Blogs befinden sich außerhalb des Seitenbaums in einem Bereich, sind nach Datum geordnet und haben oft einen lockereren Umgangston. 


Verwalte deinen Bereich

Es gibt noch weitere Aktionen, die du für deinen persönlichen Bereich auswählen kannst, indem du Weitere Aktionen () oben rechts auf der Seite benutzt. 


  • Exportiere die Seite oder Anhänge als PDF- oder Microsoft Word Dokument.
  • Archiviere Inhalte, die du zwar nicht löschen, aber trotzdem behalten möchtest.
  • Lösche den Bereich.




Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 03.03.2023 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.