Confluence Cloud Dokumentation

Einfügen des Seiteneigenschaften Makros



Die Makros Seiteneigenschaften und Seiteneigenschaftenbericht arbeiten zusammen, um zusammengefasste Informationen von einer Seite auf einer anderen Seite anzuzeigen. Du kannst Beispiele für diese beiden Makros in den Blueprints Entscheidungen (Englisch)und Produktanforderungen (Englisch)sehen.


Verwende das Seiteneigenschaften Makro

So fügst du ein Makro hinzu:

  1. Beim Bearbeiten klickst du in der Symbolleiste auf .
  2. Finde das Makro mithilfe seines Namens und wähle es aus.
  3. Richte es nach Bedarf ein.


Du kannst auch / auf der Seite eintippen, um die gleiche Liste aufzurufen, die du auch bei der Auswahl in der Symbolleiste siehst. Tippe weiter den Namen des Makros ein, um die Liste zu filtern.

Erstelle im Makrokörper eine zweispaltige Tabelle:

  1. In der linken Spalte listest du deine "Schlüssel" auf - das werden die Spaltenüberschriften in deiner Berichtstabelle sein.
  2. In der rechten Spalte gibst du den Wert für jeden Schlüssel an - diese Werte werden in die Zeilen deiner Berichtstabelle eingetragen.
  3. Füge eine Stichwort zu deiner Seite hinzu (du musst dieses Stichwortim Berichtsmakro für die Seiteneigenschaften angeben).
  4. Speichere deine Seite.


Das Makro für die Seiteneigenschaften horizontal verwenden   

Dazu musst du Folgendes tun:

  • Erstelle eine zweizeilige statt zweispaltige Tabelle und stelle sicher, dass in der ersten Zeile der Überschriftenzeilenstil angewendet wird. 
  • Gib deine Schlüssel in der ersten Zeile und die Werte in der zweiten Zeile an.


Das Makro für den Bericht über die Seiteneigenschaften kann diese Informationen genau abrufen, auch wenn du das Makro für die Seiteneigenschaften an anderer Stelle vertikal verwendest.      

Als Nächstes musst du das Makro für den Seiteneigenschaftenbericht zu einer anderen Seite hinzufügen.

Hier ist ein Beispiel für das Seiteneigenschaften Makro bei der Bearbeitung. Deadline, Aktueller Status und Team werden als Spaltenüberschriften in den Bericht eingefügt.




So sieht das vorherige Beispiel im Seiteneigenschaftenbericht aus.



Mehrere Seiteneigenschaften Makros auf einer Seite verwenden

Du kannst mehrere Makros für Seiteneigenschaften auf einer Seite hinzufügen und auswählen, ob alle oder nur bestimmte Makros in den Bericht aufgenommen werden sollen. Du kannst mehrere Makros verwenden, weil du möchtest, dass die Informationen im Makro im Kontext mit dem Rest der Seite angezeigt werden, oder weil du über einzelne Seiteneigenschaften-Makros separat berichten möchtest. 

Das Seiteneigenschaften Makro enthält einen optionalen ID-Parameter, mit dem du bestimmte Makros für die Seiteneigenschaften identifizieren kannst. 



So zeigst du den Inhalt aller Makros für Seiteneigenschaften im Bericht an:

  1. Füge ein Stichwort zu der Seite hinzu, die die Makros für die Seiteneigenschaften enthält.
  2. Gib dieses Stichwort im Makro für den Seiteneigenschaftenbericht an.



So zeigst du den Inhalt ausgewählter Makros für Seiteneigenschaften im Bericht an:

  1. Füge der Seite, die die Seiteneigenschaften Makros enthält, ein Stichwort hinzu.
  2. Gib eine ID im Makro für die Seiteneigenschaften an, über die du berichten möchtest.
  3. Gib sowohl die Stichwörter als auch die ID im Makro für den Seiteneigenschaftenbericht an.



Das Makro für den Seiteneigenschaftenbericht kann nur ein Stichwort und eine ID akzeptieren.  

Sieh dir das Makro für Seiteneigenschaften in der Praxis an: So dokumentierst du Produktanforderungen in Confluence (Englisch). Mit diesem leistungsstarken Makro kannst du eine Übersichtsseite erstellen, die Informationen von mehreren Seiten zusammenfasst.

So bearbeitest du ein Makro:

  1. Wähle den Makroplatzhalter aus.
  2. Klicke auf das Symbol Bearbeiten, um das Konfigurationsfenster zu öffnen.
  3. Richte die Einstellungen ein. Deine Änderungen werden während der Bearbeitung gespeichert.
  4. Setze die Bearbeitung der Seite fort und schließe das Panel.



Du kannst auch die Symbole Zurück zur Mitte, Verbreitern und Volle Breite auswählen, um die Breite einiger Makros anzupassen. Wähle das Mülleimersymbol aus, um das Makro zu entfernen.


Parameter

Parameter sind Optionen, die du einstellen kannst, um zu steuern, was und wie der Inhalt des Makros auf der Seite erscheint. 

Wenn der Parametername, der im Confluence Cloud-Speicherformat oder in wikimarkup verwendet wird, sich von den Stichwörtern unterscheidet, die beim Einfügen von Makros über den Browser oder den Slash-Befehl verwendet werden, wird er unten in Klammern aufgeführt ( Beispiel ).


Parameter

Standard

Beschreibung

Seiteneigenschaften-ID

Keine

Optionale ID zur Identifizierung eines bestimmten Makros für Seiteneigenschaften auf einer Seite. Gib diese ID im Bericht über die Seiteneigenschaften an, um nur die zusammenfassenden Informationen von Makros mit dieser ID anzuzeigen.

Ausgeblendet

Nicht ausgewählt

Legt fest, ob die Daten im Seiteneigenschaften Makro auf der aktuellen Seite angezeigt werden sollen. Diese Einstellung wirkt sich nicht auf die Anzeige der Details im Makro für den Seiteneigenschaftenbericht aus.


Hinweise

  • Du kannst in der linken Spalte keine Makros verwenden, da die Daten in dieser Spalte verwendet werden, um die Spaltenüberschriften in deinem Makro für den Seiteneigenschaftenbericht zu füllen. 
  • Es ist nicht möglich, die Metadaten mit dem Metadatenschlüssel innerhalb der Seite oder an einer anderen Stelle der Confluence Seite zu referenzieren.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 06.03.2023 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden.

Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert.group, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.