Linchpin Intranet Suite - Roadmap


Wichtig zu wissen

Die Linchpin Roadmap ist immer nur eine Momentaufnahme aus der aktuellen Planung heraus. Hier können und sollen sich jederzeit Änderungen und Verschiebungen ergeben - agiles Arbeiten bedeutet eben gerade auch, sich daran anzupassen, wenn sich Rahmenbedingungen verändern oder wir neue Erkenntnisse gewinnen, die sich auf die Prioritäten auswirken.

Themen, die mit Evaluation markiert sind, sind solche, die nicht direkt in die Entwicklung gehen werden, sondern für die wir zunächst prüfen, ob - und wenn ja, wie - wir sie umsetzen wollen.







Geplante Releases

August 2024November 2024

Suite 5.10

Essentials 2.10

Suite 5.11

Essentials 2.11






Neue Linchpin-Features


Aktuell       Später       Laufende Themen



Aktuell



Beschränkung des mobilen Zugriffs auf bestimmte Spaces und / oder Seiten

Man kann bestimmte Bereiche und/oder Seiten so konfigurieren, dass man auch über Linchpin Mobile darauf zugreifen kann.

AKTUELL CANNY TICKET

Mehr für “Mehr” – das Navigationsmenü von Linchpin Mobile ist jetzt frei konfigurierbar

Mit der anpassbaren Navigation in Linchpin Mobile können mobilen Nutzern bestimmte Links und Informationen zur Verfügung gestellt werden.

AKTUELL CANNY TICKET 

Deeplinks – Links mobil direkt in der App öffnen

Wenn du mobil Links zu Inhalten in deinem Intranet folgst (zum Beispiel aus einer E-Mail heraus), öffnen sich diese Inhalte jetzt direkt in der Linchpin-Mobile-App statt im mobilen Browser! 

AKTUELL CANNY TICKET

Event Labels

Beim Erstellen und Bearbeiten von Events können jetzt Labels vergeben werden von jedem der Bearbeitungsrechte besitzt.

AKTUELL CANNY TICKET




Neben der Linchpin Intranet Suite, die für Atlassian Data Center verfügbar ist, wollen wir auch Apps für Confluence Cloud in unser Portfolio aufnehmen.
Wie könnte es auch anders sein: Die Intranet-Expert*innen kommen, natürlich, mit einem weiteren Intranet um die Ecke!

Wenn du Linchpin noch nicht nutzt oder über eine Cloud-Migration nachdenkst, solltest du Mantra definitiv nicht verpassen!



Teste das Intranet für Confluence Cloud jetzt gratis: 


Mantra entdecken







Später



Anpassen der Details im Export der Teilnehmerliste

Wenn ein Veranstalter die Teilnehmer einer Veranstaltung exportiert, will er in der Regel anschließend was mit den Daten in Excel-Listen machen. Deshalb wird es eine Möglichkeit geben, die Details im Export der Teilnehmerliste anzupassen.

ALS NÄCHSTES CANNY TICKET

Die Reihenfolge der Nachrichtenkategorien sollte einstellbar sein

Als Administrator/Redakteur würde ich gerne die Nachrichtenkategorien manuell anordnen. Derzeit werden die Nachrichtenkategorien in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, wenn es mehr als eine Nachricht gibt. Bald kann man auch eine Sortierung nach Wichtigkeit konfigurieren.

ALS NÄCHSTES CANNY TICKET

Zugang zum Confluence-Benachrichtigungszentrum

Integriere Confluence-Benachrichtigungen in Linchpin Mobile, um Echtzeit-Updates über alles Wichtige zu erhalten. Dadurch, dass diese Informationen mobil verfügbar sind, können Mitarbeiter noch schneller auf bestimmte Ereignisse reagieren und verpassen keine Neuigkeiten mehr.

ALS NÄCHSTES CANNY TICKET

Personalisierung der Pflichtnachrichten

Auf diese Weise können Nachrichten für Benutzer verbindlich gemacht werden, deren Profilattribute bestimmten Kriterien entsprechen.

ALS NÄCHSTES CANNY TICKET

People Search & List Macro: Nach Spalte sortierbar

Manchmal möchte man das People Search & List Makro nach anderen Kriterien sortieren, z.B. nach Datum. Dies ist nun möglich.

ALS NÄCHSTES CANNY TICKET

Benutzerdefinierte JQL für Linchpin Flyout

Als Benutzer/Administrator möchte ich in der Lage sein, die JQL-Anweisung zu ändern, die den neuen Jira-Abschnitt im Linchpin-Flyout auffüllt.

ZUKUNFT CANNY TICKET

Benutzer anzeigen, die nicht in confluence-users enthalten sind (nicht lizenzierte Benutzer)

Linchpin User Profiles kann jetzt nicht nur als Verzeichnis für Confluence-Benutzer verwendet werden, sondern auch als Verzeichnis und z.B. als Telefonbuch für die gesamte Organisation, da es jetzt auch die Option "Unlizenzierte Benutzer anzeigen" gibt.

ZUKUNFT CANNY TICKET

Standard-Nachrichtenkategorien pro Bereich

Konfiguriere den Bereich so, dass die Blogeinträge in diesem Bereich bereits einer Nachrichtenkategorie zugeordnet sind.

 ZUKUNFT CANNY TICKET

Option "Nicht einbeziehen" für Cover Stories.

Die Option "nicht einbeziehen" in Cover Stories für spaces und labels.

 ZUKUNFT CANNY TICKET

Festlegen der Anzahl wiederkehrender Ereignisse oder des Enddatums anstelle einer nie endenden Serie

Wir bieten jetzt die Möglichkeit, die Anzahl der Termine im Voraus oder einen Zeitpunkt für das Ende der Veranstaltungsreihe anzugeben.

 ZUKUNFT CANNY TICKET

Konfigurierbare Paginierung zum People Search & List Makro

Das neue Makro "Personensuche & Liste" hat jetzt eine Option, mit der Sie die Anzahl der angezeigten Personen pro Seite festlegen können, wenn die Ergebnisliste paginiert ist. Denn manchmal ist es sinnvoll, die Anzahl der angezeigten Personen auf eine bestimmte Anzahl zu begrenzen, z. B. aus Layoutgründen, damit sie besser auf die Seite passt.  

 ZUKUNFT CANNY TICKET



Und noch ganz viel mehr…

Die genannten Themen bis hierhin sind nur ein Ausschnitt von all den Ideen, die wir noch haben und die ihr über Canny mit uns geteilt habt. Wir sichten neue Ideen kontinuierlich und passen die Planungen an - immer mit dem Gedanken, unsere Ressourcen möglichst in die Themen zu investieren, die den meisten von euch den größten Wert bringen. Diese Planungen unterstützt ihr sehr, wenn ihr euch aktiv an Canny beteiligt, eigene Ideen einbringt und für andere votet. (smile)

seibert.biz/linchpincanny

ZUKUNFT






Laufende Themen


Neue Features sind nur ein Teil der Aufgaben für ein Entwicklungsteam, das ein relativ ausgereiftes Produkt wie die Linchpin Intranet Suite betreut.

Darüber hinaus haben wir viele Themen, die wir im Tagesgeschäft bearbeiten, die aber nicht alle einzeln in der Liste der geplanten Features dargestellt werden - das wäre viel zu viel. 😉

Bestehende Funktionalitäten aus Kundenfeedback heraus verbessern

Manche gute Idee kommt erst auf, wenn ein Feature aktiv im Einsatz ist - und diese Ideen teilt ihr mit uns. Wir versuchen, vor allem die, die leicht und ohne große Umbauten umsetzbar sind, möglichst zeitnah einfließen zu lassen.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS

Performance-Verbesserungen

Das Thema Performance ist eines, das nie völlig abgeschlossen ist. Es gibt immer noch weitere Möglichkeiten, Ladezeiten zu verringern oder Caches effizienter zu machen. Darum ist auch das Thema Performance eines, dass wir kontinuierlich bearbeiten.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS

Security-Prüfungen und -Verbesserungen

Mit dem BugBounty-Programm von Atlassian und eigenen Analysen haben wir zwei Tools, die uns helfen, Linchpin sicher zu machen und zu halten. Hierauf haben wir laufend ein Auge, und wann immer neue Angriffsvektoren bekannt werden, checken wir Linchpin auf Herz und Nieren, um mögliche Sicherheitslücken umgehend zu schließen.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS

Accessibility-Verbesserungen

Es gibt so einige Baustellen innerhalb von Linchpin, die das Thema Accessibility betreffen. Wir arbeiten laufend daran, eine nach der anderen zu bearbeiten. Zumindest, so weit uns das möglich ist - dadurch, dass Linchpin auf Confluence aufsetzt, sind wir ein Stück weit auch davon abhängig, was bei Confluence in Sachen Accessibility passiert.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS

Pflege, Wartung, Zukunftssicherheit

Wer sich ein bisschen mit Software-Entwicklung auskennt, weiß: Der Code von heute ist morgen schon veraltet. Änderungen innerhalb von Confluence wirken sich auf die Linchpin-Apps aus und wir müssen reagieren. Die technologische Entwicklung geht weiter, bisherige Implementierungen werden obsolet oder müssen durch modernere ersetzt werden. Wartungsarbeiten und Refactorings sind für eine gesunde, lebendige Software einfach unerlässlich. Das äußert sich am Ende nicht in neuen Features für euch - aber dadurch, dass Linchpin ein stabiles, verlässliches System ist.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS

Bugfixes und Support

Last but not least: der Support. Bei aller Sorgfalt lassen sich Bugs niemals 100%ig vermeiden. Bugs, die von euch über den Support gemeldet werden, haben eine hohe Priorität bei uns - wir wollen diese möglichst zügig beheben und euch entsprechende Patch-Versionen bereitstellen. Manchmal müssen wir dafür ein neues Feature kurzzeitig hinten anstellen.

KONTINUIERLICH  AUCH FÜR ESSENTIALS





Du hast Interesse?

Dann starte jetzt mit einem kostenlosen Demo-Termin und tu etwas für das soziale Miteinander in eurem Unternehmen.





Diese Seite wurde zuletzt am 19.06.2024 geändert.

1 Comment

  1. Als Admin oder Selfservice Kunde von Linchpin sollte es möglich sein innerhalb von wenigen Minuten von einer Installation zu einem rudimentär konfigurierenden und funktionalen social Intranet zu kommen.
    Können wir das aktiver formulieren also eher in Richtung: "Der Linchpin Setup Assistant ermöglicht es die Linchpin Suite rudimentär zu konfigurieren, um bereits wenige Minuten nach Installation mit Demo Inhalten und einem funktionalen Dashboard starten zu können."