1. Organisation/Cloud Identity

Der Kunde hat bereits eine Organisation oder muss eine neue Organisation anlegen.

Requirement: Der Kunde benötigt eine primäre Domain (entspricht Billing Account Domain) und Zugriff auf deren DNS Einträge, um einen TXT Eintrag vorzunehmen. Dies dient der Verifizierung der Domain.

https://workspace.google.com/signup/gcpidentity/welcome#0


Nach Erstellung und Bestätigung der Organisation:

2. Projekt anlegen

https://console.cloud.google.com/projectcreate

Der Projektname muss folgende Anforderungen erfüllen, um die Vorgaben von Airbyte zu erfüllen:

Dataset IDs must be alphanumeric (plus underscores) and must be at most 1024 characters long.

Beispiele:
firmenname_123  (tick)
kunde-seibert (error)


  • Unter Rechnungskonto das Seibert Media Sub-Billing Konto auswählen

  • Unter Organisation die Cloud Identity auswählen

  • Der Speicherort kann frei gewählt werden

  • Projekt erstellen




  • No labels

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 23.08.2022 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.